Berufshaftpflichtversicherung Rechtsanwalt


Sucht man in der Regel Rat bei einem Rechtsanwalt, hat das in der Regel den Grund, dass man ein rechtliches Problem hat. Aber auch ein Rechtsanwalt kann Probleme bekommen, er kann z.B: Fristen vergessen haben oder eine Falschberatung geleistet haben. Da ist es wichtig das er eine professionelle Absicherung hat. Nun könnte man meinen, als Mandant wäre es sinnvoll sich erkundigen, ob der Rechtsanwalt die entsprechende Berufshaftpflicht hat, doch das ist nicht notwendigt. Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung, ohne diesen Versicherungsschutz erhält kein Anwalt die Zulassung und behält sich auch nicht ohne diesen Versicherungsschutz. Hier hat also der Gesetzgeber dafür gesorgt, dass Mandanten eines Rechtsanwaltes sich darauf verlassen kann, dass dieses eine Berufshaftpflicht hat